Deufringen Dachtel

Evangelische Kirchengemeinden

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

Monatsspruch November

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.

Offb 21,2

Der Auftrag der Kirche

Auftrag der Kirche ist die Verkündigung des Evangeliums in Wort und Tat. Kirche soll die frohe Botschaft von Gottes Liebe in Jesus Christus bezeugen und diese Liebe an andere weitergeben.

Sie soll Menschen zum Glauben an Jesus Christus einladen und im Glauben stärken.

Vier Dimensionen kirchlichen Handelns

Ihren Auftrag erfüllt die Kirche, indem sie Gottesdienst feiert (leiturgia) glaubwürdig lebt (martyria) Gemeinschaft fördert (koinonia) Bedürftigen hilft (diakonia).

Wer oder was ist Kirche?

Kirche ist zum Einen das Kirchengebäude. Mit „Kirche“ bezeichnen wir auch den Gottesdienst, wenn wir sagen: „Ich gehe in die Kirche“. Viele denken bei „Kirche“ an die Institution Kirche und an die Kirchenleitung auf den unterschiedlichen Ebenen. Kirche ist aber noch mehr: Kirche sind alle, die zu ihr gehören, oder vielmehr alle, die an Jesus Christus glauben - hier bei uns und auf der ganzen Welt.

Im 1. Petrusbrief 2, 9 heißt es: “Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk“. Deshalb sprechen wir auch vom „Priestertum aller Gläubigen“. Weil ganz unterschiedliche Menschen Kirche bilden, gibt es eine große Vielfalt an Formen und Frömmigkeitsstilen. Paulus beschreibt die Kirche deshalb auch als einen Leib mit vielen Gliedern (Römer 12; 1. Korinther 12 und Epheser 4)

Impressum

Copyright © 2012 Ev. Kirchengemeinden Deufringen und Dachtel